Turnerbund Rauxel 1892 e.V.

 
 

Aktuell

Pressearchiv

     

 Schnell und weit zum Titel

 

TB Rauxel gewinnt souverän die Einzelwertung

Leichter Teilnehmerrückgang zu vermelden

LEICHTATHLETIK KREISMEISTERSCHAFT Die Castrop-Rauxeler Vereine waren bei den Leichtathletik- Kreismeisterschaften der Schülerinnen und Schüler der Altersklasse D und E wieder einmal das Maß aller Dinge. Vor allem der Turnerbund Rauxel ließ der Konkurrenz in der Gesamtwertung mit sieben Goldmedaillen, neun Silbermedaillen und vier Bronzemedaillen nicht den Hauch einer Chance. 71 Teilnehmerinnen und Teilnehmer brachten es auf insgesamt 217 Einzelstarts. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch 85 Leichtathleten und 252 Einzelstarts.

Bei den Jüngsten (M7) gewann Mika Blum vom TuS Ickern die Wettkämpfe über 1000 Meter und des Schlagballs. Luca Kochalski vom LAC Castrop-Rauxel siegte bei den Achtjährigen über 50 Meter in der Zeit von 8,1 Sekunden. Zudem gewann er souverän die Meisterschaft im Weitsprung und Schlagball.

In der Altersklasse M9 gewann Hadi Abdoh über die Laufdistanz von 50 Metern. Auch die Wettbewerbe Schlagball und Weitsprung gingen an das Nachwuchstalent des LAC Castrop-Rauxel. Moritz Berg (TB Rauxel) gewann über 1000 Meter Gold.

Bei den Schülerinnen (W7) siegte Kira Lipperheide vom TB Rauxel über die Distanz von 50 und 800 Metern. Doch nicht nur läuferisch war sie ihren Konkurrentinnen weit voraus. Weitsprung und Schlagball gingen ebenfalls an die talentierte Leichtathletin. Marie von Kampen siegte im Finale der Altersklasse W9 über 50 Meter in der Zeit von 8,0 Sekunden. Beim Weitsprung setzte sie sich ebenfalls an die Spitze des Teilnehmerfeldes. In der Sandgrube landete sie erst bei 3,6 Metern. Darüber hinaus freute sich die Staffel aus Läuferinnen der SG TB Rauxel/TuS Ickern über die Goldmedaille. In der Platzierungsstatistik freuten sich die Vernantwortlichen des LAC Castrop-Rauxel mit sechs Siegen über den dritten Platz. Der TuS Ickern kam auf den fünften Rang. Der Castroper Turnverein belegte Rang acht. ChW

Alle Ergebnisse der Kreismeisterschaft finden Sie im Internet unter

 www.flvw-herne.de


08.05.2007