Turnerbund Rauxel 1892 e.V.

 
 

Aktuell

Pressearchiv

 

     
Badminton-Bezirksliga: TB Rauxel siegt beim Schlusslicht
Von Jan Große-Geldermann am 17. Februar 2009 15:32 Uhr
 

CASTROP-RAUXEL In der Badminton-Bezirksliga hat der TB Rauxel 1 wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg gesammelt. Die Mannschaft gewann beim abgeschlagenen Tabellenletzten ATV Haltern 3 ungefährdet mit 7:1.

 
SP 0217CR-SCHLAG, THORSTEN (TB) 2 (ENGEL).jpg
Thorsten Schlag setzte sich durch.
Foto:Archiv
Im ersten Herrendoppel setzten sich Thorsten Schlag und Jan Kempf souverän in zwei Sätzen mit 21:9 und 21:5 durch. Mehr Mühe hatten Ingo und Thilo Becker im zweiten Herrendoppel. Gegen Sebastian Schulte und Christian Hartmann fiel die Entscheidung erst im dritten Satz zu Gunsten des TB Rauxel (21:16/17:21/21:17).

Haltern holte seinen einzigen Punkt im anschließenden Damendoppel, zu dem die Gäste nicht antraten. Der Rauxeler Erfolg geriet dadurch jedoch nicht mehr in Gefahr, denn in den Herreneinzel-Spielen sorgten Thorsten Schlag (21:15/ 21:9), Jan Kempf (21:7/21:8) und Ingo Becker (21:7/21:5) mit ihren Siegen schnell für klare Verhältnisse. Nina Schrader machte mit ihrem Zwei-Satz-Sieg im Dameneinzel (21:12/21:11) und dem Sieg im Mixed an der Seite von Daniel Schulz (21:7/21:9) den Rauxeler Erfolg perfekt. 

Ickern verliert kampflos
 

Durch den Sieg hat der TB Rauxel seinen Vorsprung auf den Vorletzten SV Lippramsdorf 2 auf drei Punkte ausgebaut und liegt nur noch einen Zähler hinter dem TuS Ickern. Der Lokalrivale trat am Wochenende nicht zu seinem Spiel beim ungeschlagenen Spitzenreiter PSV Gelsenkirchen an und verlor die Punkte damit am Grünen Tisch (0:8-Wertung).

 

Mehr zu diesem Thema
Kreisliga/-klasse:  Albatrosse verteidigen Platz eins